Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Frage zur Satanlage

  1. #1
    Forum-User Nichtganzsoseltenschreiber Avatar von blauweiss
    Registriert seit
    14.06.19
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    13

    Frage zur Satanlage

    Hallo einen schönen guten Morgen aus Gelsenkirchen.
    Wir haben gestern einen gebrauchten Phoenix Iveco Daily MaxiLiner 7500 L gekauft. Das Fahrzeug ist echt top. Meine Frage wäre bitte zur Sat Anlage. Der TV läuft und der Receiver auch. Allerdings steht da keine Außenantenne gefunden. Die Sat Schüssel fährt auch nicht hoch.
    Weis Jemand einen Rat? In Google fand ich zu dem Thema nichts, außer das andere Womo Besitzer meinten es läge vielleicht daran, dass wir das Womo nicht an den Strom angeschlossen haben und der Batterie Strom zu schwach sei.

    Danke schon einmal.

    LG Steff

  2. #2
    Administrator [Der darf das....]
    Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status
    Avatar von Uwe
    Registriert seit
    14.07.15
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    983
    Das ist ungefähr so, als ob Du zum Doc gehst und ihn fragst: Raten Sie mal, wo es mir weh tut ;)

    Dafür kann es 1001 Ursachen geben.

    Ein paar Tipps von mir:
    1. Den Verkäufer dazu befragen.
    2. Bordspannung messen, wenn Verbraucher, z.B. der TV und einige Lampen an sind. Immer noch > 12 Volt?
    3. Sicherung im Sat-Receiver kontrollieren
    4. Verkabelung kontrollieren, kommt Strom am Receiver an

    Das kann schnell gehen (Sicherung) oder eine langwierige und teure Sache werden, wenn Receiver oder Schüsselsteuerung kaputt sind.
    Wir wünschen euch immer eine gute Fahrt und viel Freude am Hobby.
    Christel + Uwe
    ( RSL 7500 auf Iveo 6,5to 6-Gang Agile, BJ 2013, Hubstützen, Vanglas, eigene Klappen-ZV, Alarmanlage, Info: www.womocontrol.com )

    'Ja stimmt, manchmal führe ich Selbstgespräche. Auch ich brauche ab und an mal einen Expertenrat!´

  3. #3
    Forum-User Nichtganzsoseltenschreiber Avatar von blauweiss
    Registriert seit
    14.06.19
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    13
    Danke für die Antwort Uwe. Der Receiver hat Strom da er ja an ist und das Menü im TV zu sehen ist. Die beiden Sicherungen sind auch ganz die hinten im Receiver stecken. Ich habe grade bei Phönix angerufen. Die haben auch keine Idee und die Sat Anlage hat keine eigene Sicherung.
    Gruß

  4. #4
    Administrator [Der darf das....]
    Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status
    Avatar von Uwe
    Registriert seit
    14.07.15
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    983
    Vielleicht hilft ja auch ein Reset des Receivers auf die Werkseinstellungen. Geht über das Menü.
    Ich würde mal die Hotline des Receiver-Herstellers anrufen, vielleicht haben die weitere Tipps.
    Wir wünschen euch immer eine gute Fahrt und viel Freude am Hobby.
    Christel + Uwe
    ( RSL 7500 auf Iveo 6,5to 6-Gang Agile, BJ 2013, Hubstützen, Vanglas, eigene Klappen-ZV, Alarmanlage, Info: www.womocontrol.com )

    'Ja stimmt, manchmal führe ich Selbstgespräche. Auch ich brauche ab und an mal einen Expertenrat!´

  5. #5
    Forum-User Nichtganzsoseltenschreiber Avatar von blauweiss
    Registriert seit
    14.06.19
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    13
    Tja nun komme ich je zum Problem. In den Unterlagen ist nichts zu dem Teil zu finden. Auf der Fernbedienung ist ein Herr der wie ein Diener aussieht. Ich weis nicht wie der Hersteller heißt. Das gleiche gilt für die Schüssel.

    Im Fahrzeug sind noch viele Sachen womit ich nichts als Neuling anfangen kann. :o)
    LG

  6. #6
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Bronze-Status Avatar von Hp2sport
    Registriert seit
    20.04.16
    Ort
    Pfaffenhofen
    Beiträge
    524
    Was ist es den für eine Sat-Anlage?
    Schönen Gruß,
    Hans

    Phoenix 7500 RSL auf Iveco Daily MaXi-Alkoven 65C21

  7. #7
    Forum-User Nichtganzsoseltenschreiber Avatar von blauweiss
    Registriert seit
    14.06.19
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    13
    Hallo.das weis ich ja eben nicht, da keine Unterlagen dazu im Fahrzeug waren. Ich habe jetzt Phönix angeschrieben ob sie mir anhand der Fahrgestellnummer das mitteilen könnten.
    l
    LG

  8. #8
    Administrator [Der darf das....]
    Vogel-Flüsterer -> Deluxe-Status
    Avatar von Uwe
    Registriert seit
    14.07.15
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    983
    Sollte https://ten-haaft.com/ sein, die hatten immer den Diener als Logo, wenn ich mich recht erinnere.
    Also einfach da mal anrufen. Du solltest dann allerdings den Typ und evtl. auch die Softwareversion (aus der Menüsteuerung irgendwo zu finden) wissen.
    Zur Not mal den Receiver ausbauen und das Typenschild suchen.
    Wir wünschen euch immer eine gute Fahrt und viel Freude am Hobby.
    Christel + Uwe
    ( RSL 7500 auf Iveo 6,5to 6-Gang Agile, BJ 2013, Hubstützen, Vanglas, eigene Klappen-ZV, Alarmanlage, Info: www.womocontrol.com )

    'Ja stimmt, manchmal führe ich Selbstgespräche. Auch ich brauche ab und an mal einen Expertenrat!´

  9. #9
    Clubmitglied Vogel-Flüsterer -> Bronze-Status Avatar von Hp2sport
    Registriert seit
    20.04.16
    Ort
    Pfaffenhofen
    Beiträge
    524
    Auch sollte ein Zusatzgerät zur Steuerung der Satanlage vorhanden sein.
    Such mal das Kastl, dann weist du mehr.
    Phönix wird dir sicher nicht mitteilen können was damals verbaut wurde.
    Schönen Gruß,
    Hans

    Phoenix 7500 RSL auf Iveco Daily MaXi-Alkoven 65C21

  10. #10
    Forum-User Schonöfterschreiber
    Registriert seit
    15.07.18
    Ort
    Langenselbold
    Beiträge
    30
    Du kannst mit der Fahrgestellnummer und einem Nachweis der Zulassungsbescheinigung bei Phoenix anfragen, in welcher Konfiguration dein Fahrzeug damals ausgeliefert wurde.
    Wenn du weisst in welchen Händen dein Fahrzeug war kannst du eventuell vom auslieferndem Händler dann erfahren was von ihm nachgerüstet wurde.

    Vielleicht hast du dann schon den Hersteller der Sat-Anlage.

    Und was natürlich immer hilft sind Bilder, da wird dir schneller geholfen, da viele hier dann sehen was verbaut ist oder wo du passende Angaben findest

    Gruss Dieter
    Viele Grüße aus MKK
    Dieter und Karola

  11. #11
    Clubmitglied Tastatur-Quäler -> Standard Avatar von Achim
    Registriert seit
    27.09.16
    Ort
    March
    Beiträge
    292
    Hallo, der "Diener" ist bei der SAMY von tenHaaft drauf. ( Gibts die überhaupt noch ?) Ich meine mich zu erinnern, dass es dabei ein kleines Display gab, in der Mitte der gewählte Programmplatz, links und rechts davon je eine Taste zur Steuerung der SatAnlage. In dem Teil ist auch der Empfänger für die IR-Fernbedienjng. Bei mir hing das unter einem der Oberschränke. Im ausgeschalteten Zustand zeigte das Display nur einen kleinen grünen Punkt.
    Vielleicht hilft dir das weiter.

    Gruss
    Achim
    Reisen ist Leben - wie Leben Reisen ist. (Jean Paul)

    Phoenix Top-Alkoven 8300 RSLX mit MAN


  12. #12
    Forum-User Nichtganzsoseltenschreiber Avatar von blauweiss
    Registriert seit
    14.06.19
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    13
    So ich habe das Teil heute abgebaut und zusammen mit dem Receiver zum Hersteller gesandt zum testen und reparieren .

    Morgen kaufe ich irgend ein DVB-t2 Stick um für unseren Kleinem etwas Ablenkung zu haben bei Bedarf .

    Danke für die vielen Tipps

  13. #13
    Clubmitglied Tastatur-Quäler -> Standard Avatar von Eugen Steinberg
    Registriert seit
    15.04.18
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    282
    Hallo Steff,
    wir haben eine Anlage von KAthrein und hatten da auch Probleme mit.
    Ebenfalls "keine Drehantenne gefunden".
    Wir haben allerdings die Papiere dazu, aber die nutzten nichts.
    Wir kamen erst zum Ziel, als wir die Kabel systematisch nachgesucht haben.
    Das Problem war letztendlich, dass das Antennenkabel von der Antenne zur Steckdose verlängert wurde. Da saß der Schwachpunkt.
    Diese Verbindung war locker bzw. das Verlängerungskabel hatte eine dünnere "Seele" hatte, als das Originalkabel. Die Verlängerunsstelle war übrigens im Schrank hinter der Heizung. Sehr toll, das Kabel wurde im Kleiderschrank nach unten verlegt, dann hinter der Heizung her, und dann wieder nach oben in den Kleiderschrank. das heisst also, nächste Baustelle, wenn wir wieder zuhause sind: Kabel im Kleiderschrank ohne den Umweg über den Heizungsschrank neu verlegen.
    Schaut euch das mal an, vielleicht ist da auch der Hund vergraben.
    Herzliche Grüße

    Eugen

    __________________________________________________ ________________
    Wenn Du mit einem Finger auf jemanden zeigst, zeigen 3 Finger auf Dich selbst!



    PhoeniX 7200 RS Alkoven Bj. 2004 auf DB Sprinter 616 Automatik, Vanglas-Fenster und PV-Anlage 480Wp mit 200 AH LiFeYPo4-Batterie, Marquardt-Stroßdämpfer vorn und hinten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •